Repeat

Das Projekt

Die junge Frau Lilli lebt in einer von psychischem und physischem Terror gekennzeichneten Missbrauchsbeziehung. Als sie eines Abends beobachtet, wie ihr Lebensgefährte von einem Unbekannten erschlagen wird, droht die Situation zu eskalieren. Lilli beginnt, sich in ihre seelischen Abgründe zu flüchten und nicht mehr zwischen Halluzination und Realität unterscheiden zu können. Ihr Freund, augenscheinlich lebendig und real, erscheint ebenfalls, wieder und wieder.

Symbolik

Aufgrund einer eigenen, glücklichen Beziehung: Was ist, wenn das irgendwann einmal nicht mehr der Fall ist?

Was ist Liebe?

a) starkes Gefühl des Hingezogenseins; starke, im Gefühl begründete Zuneigung zu einem [nahestehenden] Menschen auf starker körperlicher, geistiger, seelischer Anziehung
b) beruhende Bindung an einen bestimmten Menschen, verbunden mit dem Wunsch nach Zusammensein, Hingabe o.Ä.

Was ist Hass?

Heftige Abneigung; starkes Gefühl der Ablehnung und Feindschaft gegenüber einer Person, Gruppe oder Einrichtung


Hassliebe als zentrale Emotion

Dreharbeiten

Dank der guten Vorarbeit des Projekets konnte der Dreh an lediglich zwei Tagen stattfinden.


1. Die Wetterlage

Durch starke Regenfälle ergab sich zwar ein aussdrucksstarkes Bild, jedoch musste die Elektronik vor Wasserschäden geschützt werden. Zudem litt vor allem die Schauspielerin Lilli Kohler unter der Kälte, die der Regen einher brachte. Dies lag vor allem an dem leichten Kleid, das sie (aufgrund der Storyline) vor der Kamera durchgehend tragen musste. Dies führte auch zu einer Erkältung am zweiten Drehtag, durch die regelmäßige Pausen nötig wurden.


2. Das Zeitmanagement

Da vor allem Auf- und Umbau mehr Zeit in Anspruch nahmen, als zuvor geplant, sowie krankheitsbedingte Pausen hinzukommen mussten, waren wir zeitlich oft in Vollzug. Vor allem bei den „Gangszenen“, die ursprünglich vermehrt auftreten sollten, wurden hier Abstriche gemacht.
Lösung durch Nachbearbeitung und Schnitt

Credits

Story Written & Directed by
Lea Dirnberger & Patrick Schober

Produced by
Patrick Schober
Lea Dirnberger

Starring
Lilli Kohler
Nick Lörcher

Director of Photography
Patrick Schober

1st Camera Assistent
Lea Dirnberger

B- Camera
Dominik Dick
Lea Dirnberger
Sara Reinelt

Logistic
Gianni Romano

Make-up
Lilli Kohler
Sara Reinelt

Setdesign
Sara Reinelt
Lea Dirnberger

Production Assistant
Kim Reinemuth
Marc Tonhäuser
Michael Mistele

Production Sound by
Daniel Beigel
Nick Lörcher

Post Production Supervisor
Patrick Schober

VFX Artist
Daniel Beigel
Patrick Schober

Editing, Sounddesign
& Color Grading by
Patrick Schober

Jetzt ansehen!

Jetzt Trailer ansehen!