Sicherheitsfilm

Ein Lehrfilm für außergewöhnliche Situationen an Schulen

Das Projekt

Für ein großes Gymnasium realisierten wir mit unserem Team, im Auftrag der Schulleitung, einen Sicherheitsfilm. Der Film zeigt wie sich Schüler in Situationen, wie z.B. einem Feueralarm, richtig zu verhalten habe.

Preproduction

In der Phase der Vorproduktion musste zunächst geklärt werden, welche Inhalte vermittelt werden sollen.
Auch wurde zunächst mit den Zuständigen Sachverständigen ausgearbeitet, wie ein korrektes Verhalten in den entsprechenden Situationen aussieht. Nach der schriftlichen Ausarbeitung erfolgte außerdem noch eine Begehung und Besichtung der Räumlichkeiten.

Der Dreh

Der Dreh fand während der Schulzeit unter Absprache mit dem Rektor statt. Insgesamt wurde der Dreh auf zwei Drehtage verlagert. Herausfordernd war der Dreh, da besonders viele Statisten, insbesondere sehr junge Statisten, am Projekt beteiligt waren.


Postproduction

In der Nachbearbeitung mussten keine besonderen VFX Szenen eingebaut werden, bzw. ergänzt werden. Nach einer umfangreichen Farbnachbearbeitung, sowie Soundbearbeitung konnte die Postproduction schnell und unkompliziert abgeschlossen werden.